WARUM IN ÖSTERREICH INVESTIEREN?

WARUM IN ÖSTERREICH INVESTIEREN?
Das hängt ganz stark von Ihren eigenen persönlichen Wünschen ab. Möchten Sie eine hohe Rendite erwirtschaften, möchten Sie das Objekt nur für sich selbst kaufen oder spielt eine gesunde Mischung aus beiden Aspekten eine Rolle? Für jeden Käufertyp ist es wichtig zu wissen, dass Österreich ein sicheres und gut organisiertes Land ist.

Folgende Angelegenheiten beispielsweise sind ausgezeichnet geregelt und geben Ihnen als Käufer Sicherheit:

Käufe, die Sie bei uns tätigen, fallen unter das Bauträgergesetz, mit dem Sie gesetzlich geschützt sind.
Käufe erfolgen über den Notar, die Kaufsumme überweisen Sie auf ein Treuhandkonto (eine Art Anderkonto) beim Notar, von wo aus die Zahlung in Raten erfolgt. Die Zahlungsraten beziehen sich jeweils auf abgeschlossene Bauphasen. Die realisierten Bauphasen werden von einem unabhängigen Sachverständigen kontrolliert und freigegeben; erst nach schriftlicher Freigabe zahlt der Notar die betreffende Rate aus.
Ihr Eigentum wird in das Grundbuch eingetragen – das bedeutet größtmögliche Sicherheit.
Für die Errichtung von Apartments und Chalets gelten strenge Vorgaben.

RENDITE

Die Preise für Immobilien in Österreich steigen derzeit immer noch – selbst in der Krisenzeit sind die Preise gestiegen. Dabei ist es immer schwieriger, in Österreich qualitativ hochwertige Immobilien zu erwerben. Ein Mangel an erstklassigen Immobilien bietet Chancen für die weitere Wertentwicklung. Österreich zeigt bei Gästen, die das Land besuchen, um Urlaub zu machen, ein attraktives Wachstum. 

Zumal in solchen Gebieten mit doppelter Hauptsaison: sowohl im Winter als auch im Sommer. Durch den Tourismus besteht eine hohe Nachfrage nach Betten, und das sorgt dafür, dass bei touristischer Vermietung gute Preise erzielt werden. Auf jeden Fall besteht eine wachsende Nachfrage nach modernen und qualitativ hochwertigen Apartments/Chalets zur Vermietung.

Diese Nachfrage in Verbindung mit niedrigen Zinssätzen im Rahmen der Finanzierung führt zu einer attraktiven Rendite auf die eigenen Investitionen. Wir können die erwartete Rendite auf das eigeninvestierte Kapital gern für Sie berechnen. In einem persönlichen Gespräch werden wir darauf konkret eingehen.

STEUERLICH

Wenn Sie sich für eine Vermietung Ihres Apartments/Chalets entscheiden, besteht die Möglichkeit, vom österreichischen Finanzamt die Mehrwertsteuer zurückzubekommen. Sie erwerben das Apartment/Chalet also eigentlich ohne Mehrwertsteuer, und damit sinkt Ihr Investitionsbetrag. In Verbindung mit einer Teilfinanzierung zu einem niedrigen Zinssatz wird die Investition in Immobilien besonders interessant!

Wir stellen Ihnen österreichische Steuerberater vor, die Sie diesbezüglich ganz individuell beraten können. Natürlich können wir Ihnen schon beim Erstgespräch diesbezüglich Auskünfte erteilen und entsprechende Bedingungen nennen.

FINANZIERUNG

Es ist relativ einfach, zur Teilfinanzierung Ihres Objekts ein Darlehen zu erhalten. Die Banken in Österreich finanzieren bis zu einer Höhe von etwa 60–65 % der Kaufsumme. Dabei besteht die Möglichkeit der Finanzierung zu einem variablen oder zu einem festen Zinssatz. Bei der Beantragung der Finanzierung in Österreich unterstützen wir Sie gern.

Menü